Vernetzt denken.
Kompetent beraten.
Erfolgreich handeln.

Transparenzbericht

Wirtschaftsprüfer und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, die im Jahr mindestens eine Abschlussprüfung eines Unternehmens von öffentlichem Interesse durchfüh­ren, sind gemäß § 55c WPO verpflichtet, jährlich spätestens drei Monate nach Ende des Kalenderjahres einen Transparenzbericht auf der Internetseite zu veröffentli­chen. § 55c WPO regelt auch den Inhalt des Transparenzberichts, wonach Angaben über die Struktur und die Organisation des Wirtschaftsprüfers bzw. der Wirt­schaftsprüfungsgesellschaft zu machen sind.

Dieser Verpflichtung kommen wir mit dem folgendem PDF nach.